Agrarallianz Schweiz

Schlagwort: Landwirtschaft

Klima

Der Klimawandel ist die grösste Herausforderung unserer Zeit. Er bringt Gletscher zum Schmelzen, verändert die Biodiversität und sorgt auf Feldern und im Stall für Hitzestress. Der Klimawandel erhöht Schädlings- und Krankheitsdruck und macht die Landwirtschaft anspruchsvoller. Die Schweizer Landwirtschaft ist für gut 14 Prozent der Schweizer Klimagas-Emissionen verantwortlich. Das müsste nicht sein. Wie die Landwirtschaft klimapositiv gestaltet werden kann, zeigt ein neues Positionspapier der Agrarallianz, das von der Politik verbindliche Ziele verlangt.

Weiterlesen

11. August 2020

Zukunft mit der AP 22+ jetzt gestalten

Die Agrarpolitik 2022+ ist ein Schritt in die richtige Richtung. Das zeigte das erste Agrarallianz-Webinar mit VertreterInnen der Land- und Ernährungswirtschaft und des Parlaments. Ausserdem wurde deutlich, dass die AP 22+ die Positionierung im Markt unterstützt und zusammen mit dem Absenkpfad Pestizide eine glaubwürdige Antwort auf die anstehenden Herausforderungen sein könnte.

Weiterlesen

14. Mai 2020

Ambitionierte Ziele, selbstgewählte Massnahmen

Absenkpfade sind ein wirksames und faires Instrument für die Landwirtschaft. Sie ermöglichen  innovative und unternehmerische Lösungen, die Umweltwirkung der Lebensmittelproduktion  zu reduzieren. Die Agrarallianz begrüsst deshalb die parlamentarische Initiative 19.475, betont  aber in der Vernehmlassung die Bedeutung von messbaren und ambitionierten Zielen.

Weiterlesen

23. März 2020

Grosse Linien

Die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft ist wie alle anderen Branchen in Bewegung. Die typisch schweizerischen Ziele der Reise.

Weiterlesen